Gleirschklamm
erGleirschklamm

Von Scharnitz über den Isarsteig führt dich der Weg vorbei an der Scharnitzer Alm bis zum Eingang der Gleirschklamm und anschließend taleinwärts zur Möslalm. Der Wanderweg bietet Erholung, unberührte Natur und malerische Orte, um die Energiereserven wieder aufzufüllen. Das Plätschern des Wassers in der Klamm wirkt dabei beruhigend auf den Geist und stellt beeindruckend die Gewalt des Wassers dar, das sich hier in vielen Jahren seinen Weg durch den Berg suchte und so diese wunderschöne Klamm geschaffen hat. Die Ruhe auf dem gesamten Weg lässt einen die Schönheit dieser Region erst richtig begreifen. Fernab vom Trubel ist es deshalb ein idealer Ort für Entschleunigung im meist stressigen Alltagsleben. Der Wanderweg ist auch an heißen Sommertagen angenehm passierbar. Dank des Wassers in der Klamm ist es hier um einige Grad kühler als im freien Gelände und somit eine erfrischende Abkühlung auf dem Weg zur Alm. Die Route kann sowohl als Wanderung mit selbem Hin- und Rückweg, als auch als Rundwanderung erlebt werden.

Hard Facts
  • Start: Naturpark Infozentrum Scharnitz
  • Ende: Möslalm
  • Highlight: Kühle Klammwanderung
  • Am Besten im: JUN, JUL, AUG, SEP
  • Streckenlänge: 10,5 km
  • Dauer: 06:00 Stunden
  • Level: Mittel
Kostenlos123
Die Website ist als Entwicklungs-Website auf wpml.org registriert.